fbpx

Du möchtest maximalen Erfolg aus deinem Training erzielen? Was sind die 3 häufigsten Trainingsfehler?

Du trainierst viel und siehst jedoch keinen Fortschritt?

Trainingsfehler Nr.1: Training im falschen Intensitätsbereich. Zu hohes oder zu niedrig intensives Training führt zu keiner Anpassung, da der Organismus langfristig entweder unter- oder wie in den meisten Fällen überfordert ist.

Trainingsfehler Nr.2: Effizientes Training braucht genaue Planung! Um Ihren Trainingsprozess langfristig effizient zu gestalten, ist ein Trainingsplan also eine Grundvoraussetzung. Enthalten sollte dieser genau strukturierte Belastungs- und Erholungsphasen, woraus die optimale Beanspruchung Ihres Organismus für die Erreichung ihrer sportlichen Ziele (z.B. Ausdauer oder Kraft) resultiert.

Trainingsfehler Nr.3: Zu wenig Regeneration. Mache einen Tag in der Woche komplett sportfrei. Der sportliche Reiz kann erst in der Erholungsphase umgesetzt werden. Um langfristig gesund und effektiv zu trainieren musst du deinem Körper die nötigen Regenerationsphasen geben.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wir benötigen für die Bereitstellung unserer Website Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.